Werbung Offenlegung: Wir sind Affiliate-Vermarkter mit Links zu Online-Händlern auf unseren Websites. Wir verdienen Provisionen aus dem Verkauf dieser Einzelhändler, wenn die Leute auf diese Links klicken und etwas von ihnen kaufen.

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Las Vegas?

Da Las Vegas eine sehr künstlich konstruierte Stadt ist sind die meisten Besucher der Meinung, dass die ganze Stadt eine einzige Sehenswürdigkeit ist. Die Werbung der Hotels, die vielen Leuchtreklamen und die oft sehr günstigen Shows machen Las Vegas zu einem Vergnügungspark der besonderen Art. Aber es gibt auch einige andere Las Vegas Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Einmal vor dem Las Vegas Stadtschild stehen

Ein Bild das jeder kennt ist das Las Vegas Stadtschild am Eingang der Stadt. Es gibt fast keinen Besucher der es sich nehmen lässt, vor dieser bekanntesten aller Las Vegas Sehenswürdigkeiten ein Foto zu machen. Dafür müssen Sie sich etwas außerhalb des Strips begeben und natürlich auf den fließenden Verkehr aufpassen.

Viele Casinos bieten vor dem Casino direkt am Strip Shows und Unterhaltungsprogramme an, die ebenfalls zu den Las Vegas Sehenswürdigkeiten zählen. So gibt es das berühmte Wasserfontänen Ballett des Bellagio Casinos oder die Piratenshow im Treasure Island Casino. Bei dieser erwecken an jedem Abend echte Schauspieler ein großes Piratenschiff in einer aufwändigen Show zum Leben.

Unter den Top 10 der Las Vegas Sehenswürdigkeiten befindet sich auch das Riesenrad im Einkaufsbezirk The Linq. Dieses ist mit fast 170 Meter Höhe das größte Riesenrad der Welt. Die Aussicht von ganz oben über die gesamte Stadt Las Vegas ist einfach unbeschreiblich. Man muss es selbst einmal gesehen haben, um sich dies vorstellen zu können.

Mit dem Helikopter zum Grand Canyon

Wenn Sie irgendwann genug von Stadt und Lichtern haben, können Sie auch eine der Las Vegas Sehenswürdigkeiten besuchen, die zu den absoluten Top-Klassikern der USA zählt: der Grand Canyon. Um diesen von Las Vegas aus besuchen zu können ist ein Helikopterflug notwendig, der allerdings nicht gerade günstig ist. Das Erlebnis ist jedoch eigentlich unbezahlbar und jeden Cent wert.

In Las Vegas finden Sie unterschiedliche Angebote, bei denen der Transport zum Helikopter-Flughafen inklusive ist. Die Fahrt dauert weniger als eine Stunde und dann können Sie die größte Schlucht der Welt aus der Vogelperspektive erleben.

Welche Las Vegas Sehenswürdigkeiten können Sie empfehlen?

Haben Sie vielleicht bei Ihrem Las Vegas Urlaub auch eine Sehenswürdigkeit entdeckt, die Ihnen ganz besonders gut gefallen hat? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit unseren Lesern und schicken Sie uns Fotos oder einen Text mit einer Beschreibung. Da die meisten Casinos und Hotels schon unzählige Male im Internet beschrieben wurden wäre es natürlich ganz besonders interessant, Las Vegas Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, die noch nicht überall veröffentlicht wurden.